Zeit für vielfältige Erfahrungen

Endlich einmal Zeit haben... Zeit für Therapien und Anwendungen, Zeit für Ruhe und Entspannung. Aber auch: Zeit für andere, Zeit für Freizeitbeschäftigungen.

Dazu gibt es Gelegenheit und viele Angebote in der Rehaklink Buching und natürlich auch in der wunderschönen Umgebung des Ostallgäus.

Ausstattung und Freizeitangebote

Die Möglichkeiten sind vielfältig und laden zur Entspannung, aber auch zur aktiven Freizeitgestaltung ein. Innerhalb des Klinikgeländes:

  • Outdoor- und Indoor-Tischtennis
  • Volleyball in der Sporthalle
  • Badminton
  • Gesellschaftsspiele
  • Outdoor-Schach
  • Filmvorführungen
  • freies Schwimmen während der Öffnungszeiten
  • Nutzung der Sauna während der Öffnungszeiten
  • Nutzung der Rotlichtkabine während der Öffnungszeiten
  • Nutzung von Musik- und Rhythmusinstrumenten nach Rücksprache mit einem Therapeuten
  • Entspannung und Erholung im Klinikpark
  • Entspannung und Erholung am Kliniksee

Südliches Ostallgäu

Die Rehaklinik Buching liegt in der Gemeinde Halblech im südlichen Ostallgäu inmitten einer herrlichen Erholungs- und Erlebnislandschaft. Sie befindet sich am Rande des Naturschutzgebiets zwischen Pfaffenwinkel und Königswinkel auf etwa 800 m Höhe mit heilkräftigem, gesundheitsfördernden Klima.

Die Schönheit eines spektakulären Bergpanoramas, traumhafte Seen und weltberühmte Sehenswürdigkeiten verzaubern jeden Besucher. In dieser wunderschönen Umgebung, fernab von Lärm und Hektik, umgeben von Bergen, Wäldern, Seen und Wiesen, schöpfen Sie Lebenskraft und Lebensfreude.

Kultur und Natur außerhalb der Klinik

  • Langlaufloipen und Skipisten, zum Teil direkt an der Klinik
  • eine Vielzahl von leichten bis schweren Rad- und Wanderwegen
  • Nutzung der umliegenden Badeseen
  • von Patient*innen organisierte Tanzabende
  • selbstständig organisierte Besichtigungen von Schlössern und Kirchen (z. B. Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau, Wieskirche)
  • Nutzung der aktuellen regionalen Freizeitangebote, die regelmäßig am Informationsbrett bekanntgegeben oder über die Touristeninformation erfragt werden können.