Indikationen

  • Anpassungsstörungen
  • Depressive Störungen
  • Ängste und Phobien
  • autonome somatoforme Funktionsstörungen
  • Burn-out
  • funktionelle Schlafstörungen
  • Psychologische Faktoren oder Verhaltensfaktoren bei andernorts klassifizierten Erkrankungen,
  • sekundäre psychische Störungen bei körperlichen Erkrankungen
  • chronisches Krankheitsverhalten und maladaptive Krankheitsverarbeitung
  • Persönlichkeitsstörungen

Diagnostik

  • Ärztliche Anamnese und Untersuchung
  • Psychodiagnostik
  • Sozialanamnese und Berufsanamnese
  • Labor und Funktionsdiagnostik (EKG, Lungenfunktion, Schlafapnoe- Sreening, 24-h-Blutdruckmessung)

Indikationsgerechte Therapie – Grundstein für ein gesundes Leben

Die ganzheitliche, multimodale Therapie wird entsprechend Ihrer Indikation und Bedürfnisse aus diesen Elementen zusammengesetzt:

  • Arbeitstherapie
  • Ergotherapie
  • Ernährungsberatung
  • Musik-/Kunsttherapie
  • Körperzentrierte Therapie
  • Sporttherapie
  • Physiotherapie
  • Psychotherapie
  • Reha-Pflege
  • Sozialdienst